Für wen?

Mein Klavierunterricht richtet sich an Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ich bereite auch gerne auf Aufnahmeprüfungen vor.

Wo?

Der Klavierunterricht findet bei mir zu Hause am Flügel statt, direkt am S-Bahnhof Julius-Leber-Brücke (Berlin Schöneberg).

Was?

Der Klavierunterricht beinhaltet je nach individuellen Schwerpunkten:

Stücke aus verschiedenen Stilrichtungen

Je nach Neigung und Interesse werden im Unterricht Stücke aus allen Stilrichtungen erarbeitet:

  • Klassik
  • Pop
  • Jazz <>etc.

Improvisation

macht Spaß und durch Improvisation - auch im Anfängerunterricht - werden kreative Fähigkeiten erfahren und erweitert.

Technik und Körperarbeit

Für ökonomisches Klavierspiel und um beim Spiel entspannt und empfindsam zu bleiben, besonders in technisch schwierigen Bereichen und angespannten Situationen. Auf Wunsch binde ich auch gerne die Arbeit an der Stimme mit in den Unterricht ein.

Kammermusik und Ensemblespiel

Die Spieler, die mit anderen zusammen musizieren, sind eingeladen, ihre Ensemblepartner mit in den Unterricht zu bringen. Bei Interesse helfe ich auch gerne bei der Suche nach passenden Ensemblepartnern.

Musiktheorie

Klassik-, sowie Pop- und Jazzharmonie, Formenlehre und musikgeschichtliche Einbindung hilft Stücke zu verstehen und zu interpretieren

Regelmäßige Vorspiele

Es finden regelmäßige Vorspiele statt, bei denen die Spieler ihre erarbeiteten Stücke vortragen und andere kennen lernen können.

Korrepetition

  • für Sänger und Schauspieler